Hagenbuck Logo  

 

Willkommen

Angela Hagenbuck

BodyTalk
· Access
· Animal Access

Biomeditation

Homöopathie

Behandlungskosten

Kontakt

Impressum

Praxis Spirale Angela Hagenbuck Seminarhaus

 

BodyTalk

 

Gesundheitsfürsoge für „Alle“!

Im Jahr 1995 präsentierte Dr. John Veltheim erstmals BodyTalk, ein bahnbrechendes System der Gesundheitsfürsorge, das die neuesten Erkenntnisse der Energiemedizin dazu nützt, die interne Kommunikation des Körpers zu optimieren, damit dieser noch effektiver auf Verletzungen und Krankheiten reagieren kann. Seit damals wurden weltweit mehrere Tausend Anwender im BodyTalk System ausgebildet.
Heute gibt es mehr als 90 Ausbilder, die BodyTalk in über 35 Ländern unterrichten. Unter den Absolventen der BodyTalk Kurse finden sich Mediziner, Psychologen, Psychotherapeuten, Chiropraktiker, Akupunkteure, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Osteopathen, Krankenpfleger, Masseure und auch Laien.
Die außerordentliche Entwicklung von BodyTalk und der Erfolg des BodyTalk Systems beruhen auf den folgenden Faktoren:

  • BodyTalk erzielt hervorragende Resultate in fast allen Bereichen der Gesundheitsfürsorge.
  • BodyTalk kann als eigenständiges System eingesetzt werden und ist in relativ kurzer Zeit zu erlernen. Das Basiswissen kann in nur 2 Wochenendkursen, insgesamt 32 Stunden Workshoparbeit, erworben werden.
  • BodyTalk kann nahtlos in jede andere Modalität der Gesundheitsfürsorge integriert werden oder diese komplementär ergänzen.
  • BodyTalk ist nicht-invasiv, völlig sicher in der Anwendung und ohne jede Kontraindikation.
  • BodyTalk ist keine Diagnosemethode, es werden keine Medikamente verschrieben oder invasiven Techniken angewendet.
  • Das BodyTalk System steht nicht im Widerspruch zu anderen Gesundheitsfürsorgesystemen oder handelt irgendeinem Gesetz zuwider.
  • BodyTalk Sitzungen werden von den Klienten sehr genossen, und die Veränderungen zeigen sich auf allen Ebenen der Gesundheit – Körper, Geist und Seele – was BodyTalk zu einem wahrhaft ganzheitlichen System macht. Im Wesentlichen ist BodyTalk eine erstaunlich einfache und wirksame Form der Anwendung, die es den Energiesystemen des Körpers ermöglicht, sich immer wieder neu aufeinander einzustellen, sodass sie wie von der Natur vorgesehen funktionieren können.

Alle Systeme, alle Zellen, bis hin zu den Atomen unseres Körpers, stehen jederzeit in ständiger Kommunikation miteinander. Der Stress des täglichen Lebens kann diese Kommunikation stören, was zu einer Minderung der physischen, emotionalen und/oder geistigen Gesundheit führen kann. Das Wiederherstellen der Kommunikation bewirkt, dass alle Vorgänge im Körper optimal funktionieren, wodurch Krankheit vorgebeugt und der Heilungsprozess zusehends beschleunigt wird. Auf diese Weise fördert BodyTalk die angeborene Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen und zu balancieren, wie er das ohnehin in vielfältiger Weise tut – sei es im „Verschwinden“ einer geringfügigen Schnittverletzung oder in der Genesung nach einer Erkältung.
Das BodyTalk System respektiert die Tatsache, dass jeder Einzelne von uns ein intuitives Wissen darüber besitzt, wer wir sind und wie wir funktionieren. Diese Innere Weisheit stellt die Antwort auf das gegenwärtige Dilemma des Gesundheitswesens dar. Wir kommunizieren mit dieser angeborenen Intelligenz des Körpers in der folgenden Art und Weise:

  1. Im BodyTalk System erfolgt die Kommunikation mit der Inneren Weisheit über neuromuskuläres Feedback. Über diesen Feedback-Mechanismus erhält der Anwender eine „Ja“- oder „Nein“-Antwort auf jede Frage, die dem Körper gestellt wird und damit genaue Hinweise zu den gesundheitlichen Bedürfnissen des jeweiligen KörperGeist-Systems.
  2. Mit Hilfe eines umfassenden Frageprotokolls setzt der Anwender genau die balancierenden Faktoren zusammen, die der KörperGeist zur Harmonisierung seiner Funktionen benötigt. Dabei werden jene Organe, Drüsen oder Körperteile ermittelt (Prioritäten), die wieder miteinander verbunden werden müssen, damit deren Kommunikation auf allen Ebenen (physiologisch, biochemisch, Kreisläufe und das Nervensystem betreffend, emotional und/oder energetisch) wiederhergestellt werden kann.
  3. Der Klient und/oder der Anwender berühren die Bereiche, die eine „Reparatur“ benötigen. Dann tippt der Anwender sanft mit seinen Fingern auf den Kopf des Klienten und konzentriert damit die Aufmerksamkeit des Gehirns auf das Balancieren dieser Bereiche. Das „Tippen“ im BodyTalk geht auf eine traditionelle Technik des Hatha Yoga zurück. Untersuchungen mit Biofeedbackgeräten haben gezeigt, dass dieses „Tippen“ zu einer erhöhten Gehirnaktivität in Bezug auf die spezifisch berührten Körperteile führt.
  4. Der Anwender tippt danach sanft auf das Brustbein, um die Veränderungen im Herzenergie-Komplex zu speichern. So wird sichergestellt, dass die neue Balance tief im Gedächtnis verankert wird und damit auch nachhaltig wirkt.

Klinische Studien haben gezeigt, dass der Körper fähig ist, sich selbst auf tiefer Ebene dauerhaft zu heilen, sobald seine Kommunikationssysteme wiederhergestellt sind und der gesamte KörperGeist-Komplex synchronisiert wurde.
Diese Tatsache wurde in modernen Systemen der Gesundheitspflege oft vernachlässigt oder einfach ignoriert. Dem Trend folgend wurde eher in den natürlichen Heilungsprozess des Körpers eingegriffen als sich diesen zu Nutze zu machen.
Sicherlich, in manchen Situationen ist die Wirkung der natürlichen Heilungsfähigkeit limitiert. Typische Notfälle, wie zum Beispiel ein Autounfall, die eine Krise für den Körper darstellen, erfordern das qualifizierte Eingreifen der modernen Medizin.
Dennoch zeigt sich die unglaubliche Heilkraft eines „balancierten“ Körpers Tag für Tag in den Erfolgen, die der BodyTalk Anwender in seiner Praxis erzielt. Durch die verbesserte Funktion jedes einzelnen Aspekts des Körpers und des Geistes, beginnt das Immunsystem chronische und akute Viren, Bakterien, Parasiten und Toxine auszuscheiden. Das Wiederherstellen der Geist/Körper Balance kann allergische Reaktionen, emotionale und seelische Störungen reduzieren. Verbesserungen können sich auch in folgenden Bereichen zeigen: Haltung und Koordination, Verdauung und Ausscheidung, Gehirnfunktionen, Lernstörungen oder verzerrter Wahrnehmung in der Form von negativen Glaubensmustern und Einstellungen.
Ein weiterer wichtiger Aspekt: auch wenn eine BodyTalk Technik einmal nicht richtig angewendet werden sollte, bedeutet das einfach nur, dass Resultate oder Veränderungen ausbleiben, Verschlimmerung gibt es jedoch nicht. Daraus folgt, dass jeder, der BodyTalk in Anspruch nimmt, gesundheitlich nichts zu verlieren, aber alles zu gewinnen hat.
Darum findet man BodyTalk Anwender heutzutage weltweit und quer durch alle Gesellschaftsschichten - vom professionellen Sportler, der seine Wettbewerbsfähigkeit verbessern möchte bis zu den Ärmsten der Gesellschaft, die dringend ein leistbares Gesundheitswesen benötigen.
Darum sollte jeder, der ernsthaft an dem Konzept der ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge interessiert ist und die Kraft des menschlichen Potentials anerkennt, sich über das BodyTalk System informieren.
Besuchen Sie sie die www.bodytalksystem.com oder http://german.bodytalksystem.com Es wird Ihre Sicht der Gesundheitsfürsorge für immer verändern.

BodyTalk Logo

 

Claudia Schembri Heitmann

    Seminarhaus Angela Hagenbuck